Kyusho & Tegumi in Wing Chun Siu Nim Tao Vergrößern

Nur online erhältlich

Kyusho & Tegumi in Wing Chun Siu Nim Tao

VOD/KYUSHO28

Evan Pantazi

Neu

  • Digitales Produkt. Video-on-Download. Top Angebote: 4 Videos x 30€

12,90 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wing Chun hat eigentlich keinen Namen für einen Kampf zwischen zwei Männern, allerdings beinhaltete er Übungen aus dem Chi Sao, zum Schlagen, Fangen und Entfernen. Das bedeutet aber nicht, dass dies nicht im Wing Chun ... oder sogar Siu Nim Tao angewendete werden kann! Andere Kampfstile verwenden auch diese Hände wie den weißen Kranich und Pangainoon oder sogar Stile aus dem Karate wie Goju-Ryu, Uechi und andere. Da der Wing Chun sich aus dem weißen Kranich der Shaolin ableitete, sollten wir diese Kunst vertiefen um weitere essentielle Wahrheiten darin zu finden. Wie kann man diese stationre und langsame Kampfart in ein dynamisches Kyusho Tegumi verändern oder zu Kampfübungen machen? Die Einbeziehung kontraktiver und kompressiver Anwendungen bei den Hand-, Arm-, Bein- und Körperhaltungen kann das Arsenal des Wing Chun Schülers von jetzt auf gleicch verdoppeln. Mit dem Einbeziehen des Kyusho (die inneren anatomischen verletzlichen Ziele angreifen) hat man ohne Zweifel einen vollständigen Kampfstil (Schlagen, Treten, Fangen, Festhalten), mit einer größeren Tragweite, Wirksamkeit und Effekt. 75 min.

- Languages included in the Video-Download format: English, Español, Italiano, Français